Controlling-Instrumente


Controlling bzw. Planung wird durch den Einsatz passender Instrumente erfolgreich. Wenn Sie Ihr Controlling  mit eigenen Mitarbeitern realisieren, bieten wir als Unterstützung unser Expertise und langjährige Erfahrung in der Einrichtung eines passgenauen Controlling-Instruments an.

Im Rahmen von zeitlich begrenzter Beratungsaufträgen entwerfen wir passend für Ihr spezifisches Geschäftsmodell ein Controlling-Konzept. Darauf aufbauend gestalten wir Ihr passendes Controlling-Werkzeug mit folgenden Funktionsmerkmalen:

  • doppische Finanzplanung. Plan-GuV, Liquiditätsplan und integrierter Planbilanz 
  • dynamisches Rechensysteme mit den  Output-Variablen Gewinn Liquidität.
  • Anpassungsfähigkeit an das branchenspezifische Geschäftsmodell. 

Grundlage des Finanzcontrolling ist die Ertragsplanung bestehend aus Umsatzplanung und Kostenplanung.

Bindeglied zwischen Ertragsplanung und der Planbilanz ist der Liquiditätsplan, der den Geldfluss und daraus die frei verfügbare Liquidität dokumentiert.

Unser Spezialgebiet ist das Finanzcontrolling zur Sicherstellung der finanziellen Stabilität, dokumentiert durch die Planbilanz.


Hauptmerkmale unserer Controlling-Instrumente:

  • Flexibilität
  • Modularität
  • Integrationsfähigkeit 
  • Software as a service (SAS)